Gummiblöcke

Veröffentlicht von
Review of: Gummiblöcke

Reviewed by:
Rating:
5
On 30.06.2020
Last modified:30.06.2020

Summary:

Nutzen Sie die Gelegenheit und holen sich bereits ohne eigene. App vorfinden kann.

Gummiblöcke

Kleid-Gurt-Kasten-Auflage-Modal-EIS-Silk Weste Schlafrock Startseite Kleidung Sommer,Yangxuelian Baby-Lernspielzeug Baby Soft GummiblГ¶cke 6-​

Kleid-Gurt-Kasten-Auflage-Modal-EIS-Silk Weste Schlafrock Startseite Kleidung Sommer,Yangxuelian Baby-Lernspielzeug Baby Soft GummiblГ¶cke 6-​

Gummiblöcke Cargado por Video

Gummiblöcke Gummy Blocks is an online HTML5 game presented by earknewsleader.com, it's playable in browsers such as safari and chrome. You can play the game on smartphone and tablet (iPhone, iPad, Samsung, Android devices and Windows Phone). Gummy blocks is a puzzle game with blocks. It's roots are with the popular Tetris game. Place the gummy blocks on the playing field. Be sure to place all blocks, if you place all blocks on the field you will advance to the next level. Gummi Blocks are divided over four main categories, Basic Gummies, Weapon Gummies, Movement Gummies, and Auxiliary Gummies, with each category having several sub-categories. Additionally, Stickers, Materials and Patterns can be used to alter the Gummi Ship's appearance. Play Gummy Blocks game online for free on mobiles and tablets. No downloads or installation needed, enjoy! Gummy Blocks is coming! Your task in this addictive puzzle game is to drag the animals to the vertical and horizontal lines of the grid to make the complete line disappeared. Gummy Blocks - Play Gummy Blocks for free at earknewsleader.com This game is currently blocked due to the new privacy regulation and earknewsleader.com isn't currently controlling it. In order for you to continue playing this game, you'll need to click "accept" in the banner below.

Dieses Hardware Kit ist fr Doppeltren geeignet Dieses Beschlaggarnitur fr Schiebetren besteht aus hochwertigem Kohlenstoffstahl mit Pulverbeschichtung, um den Verschlei zu reduzieren und eine ruhige und ruhige Bewegung in der Spur zu gewhrleisten.

Farbe: Schwarz Funktionen: Einfache Installation:Alle Zubehrteile und Schritt fr Schritt Anleitungen mit Bildern liegen bei. Lange Gleitschiene: Hochwertiger Stahl fr hohe Tragfhigkeit.

Gleitrollen: Qualittslagerstahl sorgt dafr, dass die Rder in der Spur laufen Packungsinhalt: 2 3. Passende Kabelklemmen verwenden. Eine sichere quipotenziale Verbindung herstellen und aufrechterhalten.

Der Abstand zwischen den unter Spannung stehenden, nicht isolierten Teilen und zwischen diesen und der Masse darf nicht geringer als die in den entsprechenden Vorschiften angegebenen Werte oder die in den Herstellerunterlagen eventuell genannten Werte sein.

Das Innere des Klemmenkastens ist ohne Fremdkrper, Staub und Feuchtigkeit zu halten. Unbenutzte Kabelverschraubungen im Klemmenkasten sind zum Schutz gegen Eindringen von Staub und Wasser dicht zu verschliessen.

Bei Maschinen mit Zubehr ist dieses vor der Inbetriebnahme auf richtigen Betrieb zu berprfen. Die Benutzung in gefhrlichen und verbotenen Bereichen ist untersagt, es sei denn, dass sie fr diesen Gebrauch entwickelt wurden.

Fr die richtige Installation Abtrennung der Signalleitung vom Kraftstromkreis, Kabelschirmung, usw. Schutzklassen IP 23 sind fr Auenanwendungen nie zu verwenden.

In allen Fllen sind die Informationen auf den Datenkarten einzuhalten. Die Vorortbedingungen mssen diesen Daten entsprechen.

Falls Abweichungen vom Normalbetrieb entstehen z. Die Ursache feststellen, und wenn ntig, beim Hersteller nachfragen. Wenn Schden nach der Lieferung festgestellt werden, setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Spediteur in Verbindung.

Wenn ntig, ist die Inbetriebnahme zeitweilig auszusetzen. Die Ringschraubenmae sind nach dem Maschinengewicht bestimmt: Ringschrauben nicht zustzlich belasten.

Sicherstellen, dass die richtigen Ringschrauben verwendet werden. Falls ntig sind geeignete Frdereinrichtungen zu benutzen z.

Alle Transportsicherungen z. Lagersperren, Dmpfer die fr die Frderung angebracht wurden, sind vor der Inbetriebsetzung zu entfernen.

Fr den knftigen Gebrauch aufbewahren. Wenn die Maschine eingelagert wird, muss der gewhlte Standort trocken, staubfrei und schwingungsfrei sein Es besteht die Gefahr, dass das Lager in Ruhestellung beschdigt wird.

Der Isolationswiderstand ist vor der Inbetriebnahme zu messen. Fr Werte 1k pro Volt der Nennspannung ist die Wicklung zu trocknen.

Die Herstelleranweisungen beachten. Sicherstellen, dass die Flche vollkommen eben, das Fundament angemessen fest oder angeflanscht ist und dass eine genaue Ausrichtung, falls direkte Kupplung vorliegt, veranlasst wird.

Resonanz mit der Drehfrequenz und mit der Doppelnetzfrequenz als Montagefolge vermeiden. Den Rotor drehen und feststellen, ob unbliche Drehgerusche vorhanden sind.

Den Drehsinn bei entkoppelter Maschine berprfen. Bei der Montage sind die Herstelleranweisungen zu beachten, die Kupplungen oder andere bertragungselemente entfernen und mit einer Abdeckung schtzen.

Zur Durchfhrung eines Probeganges bei entkoppelter Maschine ist der Keil am Wellenende zu sperren oder zu entfernen.

Bei Modellen mit Halbkeil muss ebenfalls die Kupplung mit Halbkeil ausgewuchtet werden. Wenn der Keil ber den Sitz auf der Welle hinausragt, ist die mechanische Unwucht auszugleichen.

Belftung- und Khlleitungen sind anzuschliessen. Die Belftung darf nicht verstopft werden, und die Abluft, auch von Nachbarneinrichtungen, darf nicht unmittelbar wieder angesaugt werden.

Alle Arbeiten mssen vom qualifizierten Fachpersonal und bei ausgeschalteter Maschine durchgefhrt werden. Vor Arbeitsbeginn mssen folgende Sicherheitsvorschriften beachtet werden:.

Die Schutzvorrichtungen niemals beim Null-Last-Probelauf aufheben. Wenn starke Staubanhufung erfolgt, ist die Khlleitungsanlage in regulren Intervallen zu reinigen.

Ab und zu die verschlossenen Kondenswasserablauflcher ffnen. Die Antifriktionslager bei laufender Maschine neu schmieren.

Die Hinweise des Schmierschildes beachten. Das geeignete Fett benutzen. In der Maschine mit Gleitlagern sind die lwechselintervalle zu beachten, und wenn ein lzufuhrsystem vorhanden ist, dieses auf seinen ordnungsgemen Betrieb hin berprfen.

Die vom Hersteller mitgelieferten Anweisungen befolgen. Fr weitere Informationen, bitte im kompletten Handbuch Bedienungsanleitungen nachschlagen.

Diese Gebrauchsanweisungen aufbewahren. In den mit Frequenzwandler ausgestatteten Anwendungen ist die Schraube zur Auenerdung des Motorgehuses zur Potenzialausgleichung zwischen dem Motorgehuse und der gekuppelten Maschine zu verwenden, es sei denn, dass die zwei Maschinen nicht auf der selben Metallflche aufgestellt sind.

Fr Abmessungen, die grsser als IEC sind, ist ein Flachkabel von 0,75 x 70 mm oder mindestens zwei Kabel von 50 mm zu benutzen. Der Abstand zwischen den Kabeln von 50 mm muss mindestens mm betragen.

Diese Anordnung erfllt keine elektrische Sicherheitsfunktion; es zielt darauf ab, die Spannungen auszugleichen. Wenn Motor und Abspanner auf der selben Stahlflche aufgebaut werden, ist ein Ausgleich der Spannungen nicht mehr ntig.

Um den EMV-Anforderungen zu entsprechen, ist es erforderlich, dass die verwendeten Kabel und Verbindungen mit dem Zweck konform sind siehe Anweisungen fr den Frequenzwandler.

Die Motoren nur fr die Gruppe II gltig knnen in Bereichen installiert werden, die der folgenden Einstufung entsprechen: Zone IEC. Anmerkung: Folgende Anweisungen streng beachten, die zur Gewhrleistung einer sachgemen und sicheren Installation, Betrieb und Wartung des Motors geeignet sind.

Alle Personen, die fr den Betrieb und die Instandhaltung des Motors zustndig sind, mssen mit diesen Anweisungen vertraut sein. Die Garantie entfllt bei Nichtbeachtung der Anweisungen.

Achtung Die Motoren fr gefhliche Bereiche sind ausdrcklich dafr entwickelt, den Anforderungen der Richtlinien bezglich explosionsgefhrdeter Bereiche zu entsprechen.

Wenn solche Motoren unsachgem gebraucht, nicht richtig angeschlossen, oder auch nur partiell verndert werden, wird die Sicherheit gefhrdet.

Die Richtlinien in Bezug auf Anschlsse und die Benutzung von elektrischen Ausrstungen in gefhrlichen Bereichen sind streng zu beachten.

Nur Fachpersonal mit entsprechenden Kenntnissen der Normen ist berechtigt, solche Einrichtungen zu bedienen. UUUUUUUUAtmosphre EN ; G explosionsfhige Atmosphre mit Gas D explosionsfhige Atmosphre mit Staub Eingangskontrolle Den Motor umgehend nach Abnahme auf Transportschden berprfen.

Sollten Schden vorliegen, ist der Spediteur umgehend zu benachrichtigen. Alle auf dem Motorleistungsschild aufgelisteten Angaben, besonders die Netzspannung und die Anschlussart , Stern- oder Dreieckschaltung kontrollieren, und berprfen, dass die Ex Ausfhrung des Motors den Bestellungsvorgaben entspricht.

Die bei jedem Arbeitsgang angegebenen Normen einhalten! Maschine ausschalten und am Motor oder an der gekoppelten Maschine vorsichtig arbeiten.

Bei der Isolationswiderstandsprfung muss festgestellt werden, dass keine explosionsfhigen Gasgemische vorliegen. Die maximale nacheinander auszufhrende Startzahl technischen Maschinenunterlagen angegeben sein.

Vor dem Start berprfen, dass alle Potenzialausgleichanschlsse hergestellt worden sind. Diese Anweisungen gelten fr folgende Motorentypen, wenn sie in gefhrlichen Bereichen eingesetzt werden.

Vom Hersteller angelegte Erdungskabel oder Potenzialausgleichanschlsse nicht entfernen. Keine nderungen oder Eingriffe im Klemmenkasten ausfhren, die die Luftoder Kriechstrecken zwischen den Komponenten reduzieren knnten.

Sicherstellen, dass der Spalt zwischen Rotor und Stator nach jedem Eingriff am Rotor oder Lager gemessen wird.

Der Spalt muss an jeder Stelle zwischen Stator und Rotor identisch sein. Den Lfter auf Hhe der Mitte der eigenen Haube nach jedem Wartungseingriff zentrieren.

Alle Anschlsse im Hauptklemmenkasten sind mit den vom Hersteller mit der Maschine mitgelieferten Anschlussleitungen hergestellt werden.

In anderen Fllen ist eine Rckfrage bei erforderlich. Alle als eigensichere Stromkreise Ex i bezeichnete Anschlsse im Hilfsklemmenkasten mssen mit geeigneten Sicherheitsschranken verbunden werden.

Weitere Informationen fr bestimmten Maschinentypen, die fr Sonderanwendungen oder mit Sonderzeichnung eingesetzt werden, auf Anfrage erhltlich.

Fr weitere Information in Bezug auf Zubehr wird auf die verschiedenen Handbcher hingewiesen. Anmerkung: Falls Unstimmigkeiten bezglich diesen Anweisungen Bedienungsanleitungen auftreten, ist dieses Dokument gltig.

Die Motoren erfllen sowohl die elektrischen und mechanischen Anforderungen an Normmotoren als auch die folgenden europischen Richtlinien fr in gefhrlichen Bereichen eingesetzte Motoren: EN ; EN ; EN ; EN ; EN IEC ;.

Allgemeinnorm bezogen auf explosionsgeschtzte Materialen. Norm bezogen auf den Schutz EEx p Norm bezogen auf den Schutz EEx e Norm bezogen auf den Schutz EEx nA Norm bezogen auf den Staubexplosionsschutz Norm bezogen auf Allgemeinanforderungen an der explosionsfhigen Atmosphre.

Norm bezogen auf den Schutz Ex p Norm bezogen auf den Schutz Ex e Norm bezogen auf den Schutz Ex nA Norm bezogen auf den Staubexplosionsschutz Norm bezogen auf den Schutz Ex N.

Das vorliegende Bedienerhandbuch bezieht sich auf Schleifringlufer-Induktionsmaschinen des Typs AMK. Hersteller ist ABB Induction Machines.

Jede Maschine hat ihr eigenes Handbuch. Es befindet sich von einer Plastikhlle geschtzt auf dem Maschinenrahmen. Die Informationen sind allgemeiner Art sein und knnen sich auf mehrere Maschinen beziehen.

Bei Unterschieden zwischen dem vorliegenden Handbuch und der gelieferten Maschine muss der Bediener aufgrund seiner Erfahrungen selber eine Entscheidung treffen.

Bei Zweifeln setzen Sie sich bitte mit ABB in Verbindung.. Jede Maschine wird mit einer Zeichnung mit den entsprechenden Maschinenabmessungen und mit einer bersicht der elektrischen Anschlsse mit folgenden Informationen geliefert:.

Ohne schriftliche Genehmigung von ABB darf das vorliegende Handbuch oder Teile davon nicht vervielfltigt, kopiert, an Dritte weitergegeben oder fr einen beliebigen anderen, nicht genehmigten Zweck verwendet werden.

Montage- und uere Abmessungen Maschinengewicht und Belastung des Fundaments Position der Hebesen Instrumentierung Anforderungen an Lagerl.

Um Unflle zu vermeiden, mssen die fr die Installation verlangten Sicherheitsmanahmen und vorrichtungen mit den Vorschriften fr die Sicherheit am Arbeitsplatz bereinstimmen.

Die allgemeinen Sicherheitsvorschriften, die fr den Betriebsort spezifischen Vorschriften und die in diesem Dokument beschriebenen Vorsichtsmanahmen mssen zu allen Zeiten befolgt werden.

Abschnitte Auf die Maschine bezogene Informationen: Transport, Lagerung, Wartung und Instandsetzung.

Abschnitt Checkliste als Hilfe fr den Bediener der Maschine. Sie dient zur Untersttzung bei Wartungsarbeiten und Fehlersuche. Abschnitt Zeichnungen und zustzliche Informationen wie z.

Es ist mglich, dass einige kundenspezifische Besonderheiten nicht angesprochen werden. Hierzu bitte gesonderte Informationen anfordern.

Unterlagen mit Informationen ber Anschalten, Geschwindigkeitskontrolle sowie fr weitere Ausrstungen.

Das vorliegende Handbuch enthlt keine Informationen ber Starten oder Ausrstungen zur Geschwindigkeitskontrolle z. Die entsprechenden Informationen finden Sie in den jeweiligen Benutzerhandbchern.

Jede Maschine ist mit einer Seriennummer gekennzeichnet. Sie ist auf dem Typenschild der Maschine und am Maschinenrahmen eingeprgt.

Das Typenschild ist am Maschinenrahmen angebracht. Es gibt die wichtigsten elektrischen und Identifikationsdaten an. Die Drehrichtung wird durch Pfeile angezeigt.

Die Maschine nur in Pfeilrichtung en ffnen. Abweichungen von der Umwelttemperatur und der Betriebshhe sind auf dem Typenschild angegeben.

Alle anderen zwischen Kunde und ABB vereinbarten Abweichungen finden Sie in den Verkaufsunterlagen. Elektrische Maschinen weisen gefhrliche stromfhrende und rotierende Bestandteile und mglicherweise heie Oberflchen auf.

Unsachgeme Handhabung kann ernsthafte Verletzungen und Schden am Eigentum verursachen. Der Einsatz in explosiven Atmosphren ist untersagt, wenn sie nicht explizit fr diesen Zweck ausgelegt sind weitere Anweisungen beachten.

Die Inbetriebnahme ist untersagt, bis das Endprodukt der Richtlinie entspricht. EN Jede Maschine ist eine Einzelkonstruktion und wird hergestellt, um in normalen oder nicht normalen Betriebsbedingungen nach IEC oder NEMA Standard, Kundenspezifikation und ABB internen Standards arbeiten zu knnen.

Normale Betriebsbedingungen:. Ebenfalls auf dem Maschinenrahmen befindet sich ein Schmierungskennschild. Es enthlt Informationen zur Art der Lager und Schmierverfahren.

AMK Maschinen sind modular aufgebaut. Sie sind horizontal und vertikal montiert lieferbar und die Standard-Wellenhhen betragen , und mm bzw.

Die Maschinen sind gegen Witterung geschtzt oder eingekapselt. Bei einer Schleifringeinheit mit Brste ist die Anlage eingekapselt und bentigt keinen Wrmetauscher.

ABB ist unter keinen Umstnden fr direkte, indirekte, besondere, zufllige oder als in Folge entstandene Schden gleich welcher Art haftbar, die sich aus der Anwendung dieses Dokuments oder der darin beschriebenen Hardware ergeben.

Die Haftung erstreckt sich auf Herstellungs- und Materialfehler. Von der Haftung ausgenommen sind durch unsachgeme Lagerung, inkorrekte Installation oder Betrieb unter Missachtung der Spezifikationen verursachte Schden an der Maschine.

Die Gewhrleistungsbedingungen sind nach Orgalime S92 definiert. Der Gewhrleistungsanspruch gilt nicht, falls nderungen an Betriebsbedingungen, Lieferung oder Belastungen vorgenommen wurden.

Ebenfalls lieferbar sind regulierbare Drehzahlen. Die Spannung reicht von V AC. Der immer am N-Ende befindliche Schleifring ist mit einem permanenten Kontakt oder mit Brste ausgestattet.

Bei einer Schleifringeinheit mit permanentem Kontakt ist der Wrmetauscher oder die Schutzabdeckung mit der Maschine.

Die in den Verkaufs-, Geschfts- und Haftungsbedingungen der rtlichen ABBVertretungen spezifizierten Bestimmungen knnen unter Umstnden voneinander abweichen.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen ABB Vertreter oder ABB Werk: ABB SACE S. Via dellIndustria, 18 Vittuone MILAN ITALY Tel.

Schutzmanahmen vor dem Transport Folgende Schutzmanahmen werden vor der Lieferung der Maschine vom Werk durchgefhrt:.

Gleitlager werden mit l geflutet und dann entleert. Luft-Wasser-Khler werden entleert und Einund Auslsse des Khlers werden verschlossen.

Maschinell bearbeitete Oberflchen, wie z. Jede Maschine verfgt ber starke Hebelaschen zum Anheben der kompletten Maschine.

Belasten Sie die Maschine nicht zustzlich und verwenden Sie keine der kleinen zustzlichen Hebelaschen, da diese nur zu Wartungszwecken dienen.

Unverpackte Maschine. Maschine stets nur an den Hebelaschen am Maschinenrahmen befestigt mit einem Kran anheben Abb. Maschine nie mit einem Gabelstapler vom Boden anheben.

Bevor die Maschine angehoben wird, stellen Sie sicher, dass eine geeignete Hebeausrstung zur Verfgung steht und dass das Personal mit Hebearbeiten vertraut ist.

Das Gewicht der Maschine ist auf dem Typenschild, der Zeichnung und der Packliste angegeben. Maschinen mit oberer Abdeckung, Lfterabdeckung oder Gleitring sollten mit einem geeigneten Hebearm oder dreieck angehoben werden, um Schden zu vermeiden.

Vertikal montierte ber Rippen gekhlte Maschinen haben drehbare Hebelaschen zum Anheben oder Drehen der Maschine. Wie die Maschine von vertikaler zu horizontaler Stellung oder umgekehrt gedreht wird, ist auf Abb.

Vermeiden Sie whrend des Verfahrens Schden am Lack oder an anderen Teilen. Entfernen oder installieren Sie die Lagertransportsperre nur dann, wenn sich die Maschine in vertikaler Position befindet.

Fotografieren Sie alle Beschdigungen, einschlielich der Schden an der Transportkiste. Falls die Transportversicherung in Anspruch genommen wird, diese innerhalb einer Woche nach Erhalt der Maschine ber die Beschdigungen informieren.

Prfen Sie, ob Anzeichen fr eine unsachgeme Behandlung erkennbar sind und benachrichtigen Sie entsprechend den Spediteur oder die Lieferfirma.

Nutzen Sie die Checkliste 1 im Abschnitt Checklisten. Eine auf einer Palette montierte Maschine sollte mit einem Kran oder Gabelstapler an ihren Hebelaschen vom Palettenboden gehoben werden Abb.

Die Maschine ist mit Hilfe von Schrauben an der Palette befestigt. Sie sollte mit einem Gabelstapler oder Kran mit Hebeschlingen vom Boden angehoben werden.

Die Positionen der Schlingen sind auf der Verpackung markiert Abb 4. Nach dem Auspacken prfen, dass die Maschine keine Beschdigungen aufweist und dass sie vollstndig mit allem Zubehr ist.

Falls Beschdigungen festgestellt werden oder Zubehr fehlt, sofort den Lieferanten informieren. Der Lagerraum sollte sauber, trocken und belftet sein.

Unerwnscht sind korrodierende Gase, Staub, Ste oder Schwingungen. Maschine gegen Insekten und andere Kleintiere und Nager schtzen. Wenn der Spediteur die Maschine beim Kunden angeliefert hat, geht die Verantwortung fr das Handling der Maschine auf den Kunden oder einen Dritten ber.

Falls die Maschinen whrend des Transports beschdigt wurde: P34AMK DE. Eine Maschine, die nicht sofort installiert wird, sollte nicht unbeaufsichtigt oder ohne Schutzmanahmen aufbewahrt werden.

Befolgen Sie die Anweisungen in den folgenden Abstzen und Checkliste 2 im Abschnitt Checklisten. Bei vorbergehender Lagerung im Freien oder in einem offenen Raum die Maschine mit Planen abdecken.

Fr ausreichend Luftzirkulation zwischen der Maschine oder der Verpackung und der Plane sorgen. Die Maschine oder die Verpackung gegen Bodenfeuchtigkeit schtzen, indem sie auf Kltze oder Bretter gestellt wird..

Um das Entstehen von Kondensation zu vermeiden, die Maschine 5C 9F ber dem Taupunkt halten. Die Funktion des Heizers regelmig berprfen.

Bedienerhandbuch, AMK Abschnitt 2 - Transport und Lagerung Ist keine Antikondensationsheizung vorhanden, ist eine Alternativmethode anzuwenden.

Statt einer Heizung kann die Maschine auch durch Feuchtigkeit aufnehmendes Material wie SilicaGel gegen Feuchtigkeit geschtzt werden.

Falls mit Sten oder Vibrationen zu rechnen ist, muss die Maschine isoliert werden, indem geeignete Gummiblcke speziell angepasst unter die Maschinenfe gelegt werden.

ABB vorgesehenen Anzugsmoment je nach Axialpositionierungslagertyp anziehen Tabellen 1 und 2. Ist sie zu fest angezogen, kann das Lager beschdigt werden..

Tabelle 1. Messen Sie den Isolationswiderstand alle drei Monate. Der geringste zulssige Wert fr den Isolationswiderstandtest bei 40C F ist 40 M [megaohms] IEEE , Empfehlungen fr die Prfung von Isolationswiderstnden rotierender Maschinen.

Wellenverlngerungen alle drei Monate. Wenn Korrosion festgestellt wird, entfernen Sie sie mit feinem Schmirgelpapier und fhren Sie eine erneute Anti-Korrosionsbehandlung durch.

Tabelle 2. Sorgen Sie fr kleine Belftungsffnungen, wenn die Maschine in einer Holzkiste gelagert wird. Verhindern Sie, dass Wasser, Insekten und andere Kleintiere in die Kiste eindringen knnen.

Falls die Lagerung 2 Monate berschreitet, sollte Tectyl oder eine andere gleichwertige Substanz durch die Fllffnung in das Lager gesprht werden.

Oberen Deckel alle sechs Monate entfernen. Korrosionsschutzbehandlung wiederholen. Falls die Dauer der Lagerung zwei Jahre berschreitet, sind die Lager zu zerlegen und separat zu behandeln.

Bei feuchter Umwelt ein Paket Silica-Gel in das Lagergehuse legen. Wenn Korrosion festgestellt wird, entfernen Sie ihn und tragen Sie eine Schicht Lack auf.

Drehen Sie den Lufer alle 2 Monate, um die Lager in einem guten Zustand zu halten zum Drehen des Lufers eventuell vorhandene Transportsperre entfernen.

Geschmierte Schraube am Wellenende bis zum. Es ist empfehlenswert, die Lager nach der Lagerung und vor Inbetriebnahme anhand der entsprechenden Anweisungen zu ffnen und alle Teile zu berprfen.

Share this document Share or Embed Document Sharing Options Share on Facebook, opens a new window Facebook. Did you find this document useful?

Is this content inappropriate? Report this Document. Available Formats Download as PDF, TXT or read online from Scribd. Flag for Inappropriate Content.

Download now. Save Save Related titles. Carousel Previous Carousel Next. Garten sommerfit machen - Tipps und Tricks Asklubo. Growshop - Profibedarf für glückliche Pflanzen vom Experten.

Bericht über den Botanischen Garten und das Botanische Museum Berlin-Dahlem BGBM für das Jahr Jump to Page. Search inside document.

Komplett ausgestattet: groes Tankvolumen von Liter Tankaufsatz fr zustzliche Liter optional Rhrwelle fr optimales Nachflieverhalten des Saatgutes Ablassschieber fr Entleerung von Rest-Saatgut Sicherer und komfortabler Zugang Die breite Bedienplattform ermglicht einen sicheren Zugang und einfache berwachung des Befllvorganges.

Gleicher Schardruck vorne und hinten bis 25 kg Exakte Tiefenfhrung fr perfekte Saatrille Ideale Standraumverteilung fr perfekten Aufgang Verstopfungsfreies Sen dank 30 cm Scharschritt Verschleibestndige Guss-Scharspitze Schleppschare Geeignet fr leichte Bden mit wenig organischer Masse.

Ratschenschlssel Standard DUAL-DISC Doppelscheibenschare Die grodimensionierten DUAL-DISC Doppelscheibenschare schneiden die Pflanzenreste durch und formen eine gleichmige, saubere Srille.

Eine Smaschine fr 4 Anwendungen Getreide Mais, Sonnenblumen ohne Dnger Mais mit Dnger Mais mit Untersaat Reduktion der Investitionskosten durch Kombination fr Drillsaat und Einzelkornsaat Mehrfachnutzen der Maschinenkombination Einsparung einer eigenen Einzelkornsmaschine Unabhngig vom Lohnunternehmer Reduktion der betrieblichen Fixkosten je Hektar Ausweiten des Einsatzspektrums hohe Flexibilitt Exakte Kornvereinzelung Mehrere Einzelkorn-Dosierelemente sind unterhalb der Zusatztrichter platziert.

Abdreheinrichtung mit Ausbringmengen-Verstellung Abdrehprobe mit Freilauf im Antrieb Abdrehprobe am Stand Aufstiegleiter zum Saatgutbehlter Getriebe-Antriebsdrehzahl bei mechanischer Dosierung Dosieren nach Ma Das stufenlose lbadgetriebe arbeitet auch bei niedriger Drehzahl ruckfrei fr eine gleichmige Saatgut-Ausbringung.

Hydraulische Steuerung Mechanische Transportverriegelung Abreischraube als berlastsicherung Vorauflauf-Markierer Der Vorlauf-Markierer kann als Option am Bediensteg montiert werden, die Steuerung erfolgt ber die Fahrgassenschaltung.

Related Interests Natural Resource Management Industrial Agriculture Agriculture Horticulture And Gardening Plants.

Documents Similar To Andreas Diethelm. Sajjan Kumar Barla. Marco Capitanio. Enrico Blau. Noel Kingsbury.

Hans Georg Meisinger. Max Marioneti. Peter Heinrichs. John Lak. Notizblatt Des Königl Botanischen Gartens Und Museums Zu Berlin Volume 13 Issue [Doi Mattfeld -- Einige Neue Drymaria-Arten Aus Peru.

Eduardo Antonio Molinari Novoa. Ich Rette Dich, Kleine Blumenpr - Guth, Christiane u Fritz, K. BOTANICA HUNGARICA. Bibliographie Der Tätigkeit Von Vera Csapody.

More From David Güdel. Fundamentbolzen fr die Befestigung im Fundament. Fundamentbolzen werden als lose Teile geliefert.

Ein Satz enthlt das Zubehr fr eine Maschine 4 Stk. Abbildung Typisches Beispiel eines Fundamentbolzensatzes Fr den Zusammenbau des Fundamentbolzen- oder des Schwellenplattensatzes ist die Maschine mit Hilfe eines Krans ber den Boden anzuheben.

Fahren Sie folgendermaen fort, siehe Abbildung Typisches Beispiel eines Fundamentbolzensatzes :. Reinigen Sie Teile, die mit einer Anti-Korrosionsbeschichtung geschtzt sind, mit Lsungsbenzin.

Schrauben Sie die gefetteten Ausrichtungsschrauben Teil 5 in die Fundament- oder Schwellenplatte. Wickeln Sie eine Lage Klebeband um den oberen Teil der Fundamentbolzen Teil 2 gem Abbildung Typisches Beispiel eines Fundamentbolzensatzes.

Das Klebeband verhindert, dass der obere Teil der Bolzenschraube im Beton stecken bleibt und ermglicht ein erneutes Festziehen nach dem Abbinden des Betons.

Drehen Sie die Fundamentbolzen Teil 2 so in die Fundamentplatte Teil 1 bzw. Bringen Sie den Verankerungsflansch Teil 3 und die untere Mutter Teil 4 an den Fundamentschrauben Teil 2 an.

Verbinden Sie den Verankerungsflansch Teil 3 mit den Schrauben durch Festschweien und ziehen Sie die Muttern fest. Wenn die Verbindung nicht hergestellt werden kann, befestigen Sie den Verankerungsflansch zwischen zwei Kontermuttern.

Nach dem Zusammenbau der Fundamentplatten wird die Maschine angehoben und ber dem Boden gehalten. Die Maschinenfe, die Seiten- und Bodenflchen der Fundamentplatten sowie die Fundamentbolzen sind mit Lsungsbenzin zu reinigen.

Bringen Sie die zusammengebauten Fundamentbolzen oder Schwellenplatten mit der Befestigungsschraube Teil 6 und der Beilagscheibe Teil 11 unter den Maschinenfen an.

Zentrieren Sie die Befestigungsschraube Teil 6 in dem Loch der Maschine, indem Sie z. Papier, Pappe oder Klebeband um den oberen Teil der Schraube wickeln.

Schieben Sie ein Unterlegblech mit einer Strke von 2 mm 0,08 Zoll Teil 7 zwischen den Fu und die Platte Teil 1.

Befestigen Sie die Platte mittels der Befestigungsschraube Teil 6 fest am Fu. Stellen Sie sicher, dass kein Zwischenraum zwischen der Platte Teil 1 und dem Kopf des Fundamentbolzens Teil 2 bleibt.

Falls Beton durch diesen Zwischenraum an die Mutter gelangt, ist das Anziehen der Bolzenschraube nicht mglich. BEMERKUNG:Klebeband und Stahlplatte sind nicht im Lieferumfang der Fundamentbolzen enthalten.

Eine grobe horizontale Ausrichtung erfolgt mit Hilfe des zuvor installierten Stahldrahts und den Markierungen der axialen Position.

Eine vertikale Ausrichtung erfolgt mit Hilfe der Ausgleichsschrauben. Die erforderliche Positionierungsgenauigkeit betrgt 2 mm 80 Mil.

Die Anweisungen des Betonherstellers sind zu beachten. Bitte verwenden Sie nichtschrumpfenden Qualittsbeton, um Probleme bei der Zementierung zu vermeiden.

Risse im Beton oder eine schlechte Befestigung am Betonfundament knnen nicht akzeptiert werden. Sichern Sie die Muttern, indem Sie eine Verbindung herstellen oder ausreichend stark mit einem Zentrierkrner darauf einschlagen.

Senken Sie die Maschine wieder auf das Fundament ab und ziehen Sie die Befestigungsschrauben fest. Falls ntig, nehmen Sie mit Hilfe der Unterlegbleche Korrekturen vor und vervollstndigen Sie die Anbringung der Passstifte wie durch die Lcher im Maschinenfu am D-Ende vorgegeben.

Verlngern Sie die Lcher, indem Sie durch das Stahlfundament bohren. Danach wird den Lchern mit einem Reibwerkzeug eine Kegelform verliehen. Geeignete Kegelstifte werden in die Lcher eingesetzt, um eine exakte Ausrichtung zu gewhrleisten und eine einfachere Neu-Installation nach einer evtl.

Entfernung der Maschine zu ermglichen. BEMERKUNG:Die Kupplung ist mit einer Berhrschutzvorrichtung abzudecken. Vergewissern Sie sich nach dem Aufstellen und Ausrichten der Maschine und der Montage der Zusatzeinrichtungen, dass sich keine Werkzeuge oder Fremdkrper mehr im Innern der Gehuse befinden.

Entfernen Sie auch Staub und Schmutz. Stellen Sie bei der Montage der Abdeckungen sicher, dass alle Dichtungen intakt sind. Bewahren Sie die Ausrichtungs- und Montageausrstung zusammen mit den Transportsperren fr zuknftigen Gebrauch auf.

Fr die Installation der ABB-Maschinen mssen die Montageflansche gem IEC-Norm gefertigt sein. Der Montageflansch ist im Lieferumfang von ABB nicht enthalten.

Abbildung Montageflansch Die Maschine wird angehoben und auf den Montageflansch gestellt. Die Befestigungsschrauben werden leicht angezogen.

Das heit, dass der radiale und der Winkelversatz zwischen den beiden Wellen der Maschinen minimiert werden mssen. Die Ausrichtung ist mit groer Vorsicht durchzufhren, da Ausrichtungsfehler Lager- und Wellenschden zur Folge haben.

Vor Beginn der Ausrichtung mssen die Kupplungshlften installiert werden; siehe Kapitel 3. Die Kupplungshlften der Antriebs- und Lastmaschine werden locker zusammengeschraubt, damit sie whrend der Ausrichtung frei zueinander beweglich sind.

Der folgende Text gilt sowohl fr die Installation auf Beton- als auch auf Stahlfundamenten. Unterlegbleche sind im Fall eines Betonfundaments nicht erforderlich, sofern Ausrichtung und Zementierung korrekt vorgenommen wurden.

Die Maschine wird auf den Hebeschrauben stehen gelassen. Beachten Sie, dass die Maschine auf allen vier Fen Schrauben auf einer Ebene mit hchstens 0,1 mm 4,0 Mil Parallelabweichung stehen muss.

Wenn dies nicht der Fall ist, verdreht oder verbiegt sich der Rahmen der Maschine, was zu Lager- und anderen Schden fhren kann. Stellen Sie sicher, dass die Maschine vertikal, horizontal und axial nivelliert ist.

Nehmen Sie entsprechende Einstellungen vor, indem Sie Unterlegbleche unter die vier Fe legen. Die horizontale Nivellierung der Maschine wird mit einer Wasserwaage gemessen.

Maschinenfu Unterlegblech. Abbildung Positionierung der Trgerplatten Die Trgerplatten werden an der Fundamentkante angebracht und mit Spreizschrauben heruntergedrckt; siehe Abbildung Montage der Trgerplatte.

Bewegen Sie die Maschine mit Hilfe der Ausrichtschrauben, bis die Mittellinie der Welle und die Mittellinie der Lastmaschine grob ausgerichtet sind und der gewnschte Abstand zwischen den Kupplungshlften erreicht wurde.

Alle Ausrichtungsschrauben bleiben nur leicht angezogen. Abbildung Montage der Trgerplatte BEMERKUNG:Abbildung Montage der Trgerplatte zeigt eine Trgerplatte, die auf einem Betonfundament montiert ist.

Verwenden Sie eine derartige Trgerplatte auch mit einem Stahlfundament. Die Temperatur der Maschine ist whrend des Aufbaus niedriger als unter Betriebsbedingungen.

Aus diesem Grund wird der Mittelpunkt der Welle whrend des Betriebs hher liegen, d. Daher kann abhngig von der Betriebstemperatur der Lastmaschine, des Kupplungstyps, des Abstands zwischen Maschinen usw.

Welches Ende der Maschine blockiert ist, geht aus der Mazeichnung hervor. Die Messuhren werden verwendet, um eine Ausrichtungstheorie anzuwenden.

BEMERKUNG:Messungen sind nur nach erfolgter korrekter Ausrichtung und bei korrekt festgezogenen Befestigungsschrauben durchzufhren.

BEMERKUNG:Die endgltigen Ausrichtungsmessungen mssen fr eine zuknftige Verwendung stets aufgezeichnet werden.

Der Schlag der Kupplungshlften im Verhltnis zum Lagergehuse der Maschine wird gemessen. Bringen Sie die Messuhren gem Abbildung Messung des Schlags an der Kupplungshlfte an.

Es wird ein einfacher Hebelarm bentigt, um den Lufer einer Gleitlagermaschine zu drehen. Der zulssige Schlagfehler betrgt weniger als 0,02 mm 0,8 Mil.

Dieser Schritt ist mit grter Vorsicht auszufhren. Andernfalls knnen starke Vibrationen und ernsthafte Schden sowohl an der Antriebs- als auch an der Lastmaschine die Folge sein.

Die Ausrichtung erfolgt nach den Anweisungen des Kupplungsherstellers. Es ist eine parallele, winklige und axiale Ausrichtung der Maschine erforderlich.

Einige Standardwerke enthalten Informationen ber Kupplungsausrichtungen, wie z. BS "Flexible couplings for power transmission".

Normalerweise drfen Parallel- und Winkelversatz nicht mehr als 0,,10 mm und der Axialversatz nicht mehr als 0,10 mm betragen, siehe Abbildung Definition der Verstze.

Der entsprechende Schlag betrgt 0,,20 mm fr Parallel- und Winkelversatz. Montieren Sie die Ausrichtungsausrstung.

Wenn Messuhren verwendet werden, sollte deren Skala so eingestellt werden, dass in beiden Richtungen etwa die Hlfte der Skala zur Verfgung steht.

Prfen Sie die Festigkeit der Messuhrhalter, um die Mglichkeit einer Durchbiegung zu vermeiden, siehe Abbildung Ausrichtungsprfung mit Messuhren.

Messen und notieren Sie die Werte fr die Parallel-, Winklel- und Axialversatz in vier verschiedenen Positionen: oben, unten, rechts und links, d.

Die Werte werden aufgezeichnet. Richten Sie die Maschine vertikal durch Drehen der Hebeschrauben oder durch Anheben mit Hydraulikhebern aus. Zur Erleichterung der vertikalen Ausrichtung sind.

Hebeschrauben an den Fen der horizontalen Maschine angebracht siehe Abbildung Vertikale Positionierung des Maschinenfues Die Ausdehnung des Rahmens bei Wrmeeinwirkung kann sich auf die Genauigkeit der Ausrichtung auswirken siehe Kapitel 3.

Messen Sie den Abstand zwischen der Unterseite der Maschinenfe und der Bodenplatte und fertigen Sie entsprechende Vollblcke oder Keile an, oder halten Sie die ntige Menge an Unterlegblechen bereit.

Legen Sie die Vollblcke oder Unterlegbleche unter die Maschinenfe. Die Hebeschrauben werden gelockert und die Befestigungsschrauben werden angezogen.

Ziehen Sie die Muttern nach und sichern Sie sie durch Heftschweiungen oder einen ausreichend festen Schlag mit einem Zentrierkrner Befestigen Sie die Fe der Maschine mit Kegelstiften, um die eventuelle sptere Neuinstallation der Maschine zu vereinfachen; siehe Kapitel 3.

Zu groe Toleranzen verursachen Vibrationen und knnen mglicherweise zu Lager- oder anderen Schden fhren. Daher wird empfohlen, die Toleranzen so klein wie mglich zu halten.

Die hchstzulssigen Toleranzen finden Sie in Tabelle Empfohlene zulssige Verstze Fr Definitionen der Verstze siehe Abbildung Definition der Verstze.

BEMERKUNG:Die vom Kupplungshersteller angegebenen Toleranzen gelten nur fr die Kupplung, nicht fr die Ausrichtung der Antriebs- und Lastmaschine.

Sie knnen nur dann als Richtwerte fr die Ausrichtung verwendet werden, wenn sie geringer als die in Tabelle Empfohlene zulssige Verstzegenannten Hchstwerte sind.

Tabelle Empfohlene zulssige Verstze Kupplungsinformationen. Beachten Sie, dass die Welle mindestens alle 3 Monate um 10 Umdrehungen zu drehen ist und die selbstschmierenden Lager mit l gefllt werden mssen.

Ist die Maschine externen Schwingungen ausgesetzt, muss die Wellenkupplung geffnet werden und die Maschine auf Gummidmpfer gestellt werden.

BEMERKUNG:Externe Schwingungen beschdigen die Oberflchen der Rollenlager und verkrzen dadurch die Lebensdauer der Lager.

Die elektrischen Anschlsse umfassen den Anschluss von Netz- und Zusatzkabeln, Erdungskabeln und mglicherweise externen Geblsemotoren.

Um festzustellen, welche Manahmen fr Ihre Maschine erforderlich sind, lesen Sie die Zeichnung, den Anschlussplan und das Datenblatt, die mit der Maschine geliefert werden.

BEMERKUNG:Zustzliche Installationslcher oder -gewinde drfen nie durch den Rahmen gebohrt werden, da hierdurch die Maschine beschdigt werden kann.

Die elektrische Installation sollte vor der Durchfhrung grndlich geplant werden. Anschlussplne, die mit der Maschine geliefert wurden, mssen vor Beginn der Installationsarbeiten grndlich durchgelesen werden.

Es ist wichtig, dass die Versorgungsspannung und die Frequenz den Werten entspricht, die auf dem Typenschild der Maschine angegeben sind.

Die Netzspannung und die Frequenz mssen innerhalb der durch die zutreffende Norm vorgegebenen Grenzwerte liegen. Zustzliche Informationen sind auf dem Leistungsdatenblatt der Maschine angegeben.

BEMERKUNG:Vor der Installation muss sichergestellt werden, dass die Versorgungskabel vom Stromnetz getrennt sind. Die Kabel mssen geerdet sein.

BEMERKUNG:berprfen Sie alle Daten des Typenschilds, insbesondere Spannung und Wicklungsanschluss. Folgende Sicherheitsvorschriften sind zu beachten:.

Wenn der Sekundrstromkreis des Stromwandlers erweitert wird, muss sichergestellt sein, dass er bei der Benutzung nicht zu einem offenen Stromkreis wird.

Der Kasten selbst, die Kabelverschraubungen und unbenutzte Kabeleingangslcher mssen staub- und wasserdicht verschlossen werden. Am untersten Teil des Hauptklemmenkasten befindet sich ein Ablassstopfen.

Der Stopfen muss whrend des Transports und whrend der Lagerung in geffneter Position sein, so dass sich die eine Hlfte des Stopfens im Inneren des Gehuses und die andere auf der Auenseite befindet.

Whrend des Betriebs der Maschine sollte der Stopfen verschlossen sein, jedoch von Zeit zu Zeit geffnet werden. Wenn der Kasten nach der Lieferung umgedreht wird, muss die Funktion des Ablassstopfens berprft und seine Position ggf.

Einige Hauptklemmenksten knnen in Grad-Schritten gedreht werden. Stellen Sie sicher, dass die Lnge der Kabel zwischen der Statorwicklung und dem Klemmenkasten ausreicht, bevor Sie den Kasten drehen.

Die Struktur muss die gleiche oder eine hhere Gehuseklassifizierung und Zertifikationen fr explosionsgefhrdete Bereiche haben wie die Maschine.

Um Kabelausflle zu vermeiden, mssen die Statorverbindungskabel gekrzt werden, um so ihre freie Beweglichkeit zu minimieren.

Der Lieferant der Anschlusseinrichtung ist dafr verantwortlich, dass die korrekten Sttzen fr die Statorverbindungskabel verwendet werden.

Die Einrichtung der Statorkabelverbindung muss gerumig sein, um ein berhitzen der Kabel zu verhindern.

Die Statorverbindungskabel drfen nicht mit scharfen Kanten in Berhrung kommen. Der Mindestbiegeradius der Statorverbindungskabel betrgt das Sechsfache des ueren Kabeldurchmessers.

Um einen dauerhaften und strungsfreien Betrieb sicherzustellen, ist es wichtig, dass die Lnge der Isolierungsabstnde und die Kriechwegabstnde ausreichend bemessen sind.

Die Mindestisolierungsabstnde und -kriechwegabstnde sollten Anforderungen entsprechen oder bertreffen, die festgelegt werden von:.

Die Isolierungs- und Kriechwegabstnde gelten sowohl fr Isolierabstnde zwischen zwei verschiedenen Phasen als auch fr Isolierabstnde zwischen einer Phase und Masse.

Der Luftisolierabstand ist der krzeste Luftweg zwischen zwei Punkten mit unterschiedlichem elektrischem Potential Spannung.

Der Oberflchenkriechwegabstand ist der krzeste Weg ber angrenzende Oberflchen zwischen zwei Punkten mit unterschiedlichem elektrischem Potential Spannung.

Die Kabelendverschlsse mssen vom geeigneten Typ sein und die korrekte Gre aufweisen. Die Anschlsse aller Gerte sind zu berprfen.

Die Hauptnetzkabelanschlsse sind korrekt zu befestigen, um einen zuverlssigen Betrieb zu gewhrleisten.

Fr Einzelheiten, siehe Anhang Typische Hauptnetzkabelanschlsse. BEMERKUNG:Bei Ex-Maschinen mssen Kabelverschraubungen oder Kabelbuchsen fr Versorgungskabel Ex-zertifiziert sein.

Kabelverschraubungen und Buchsen sind nicht im Lieferumfang des Herstellers enthalten. BEMERKUNG:Vor der Installation muss sichergestellt werden, dass die Versorgungskabel vom Versorgungsnetz getrennt sind und dass die Kabel an Schutzerdung angeschlossen sind.

Die Statorklemmen sind gem IEC mit den Buchstaben U, V und W gekennzeichnet oder gem NEMA MG-1 mit T1, T2 und T3.

Die neutrale Klemme ist mit N IEC oder mit T0 NEMA gekennzeichnet. Das Abisolieren, Spleien und Isolieren der Hochspannungskabel muss nach den Anweisungen der Kabelhersteller durchgefhrt werden.

Die Kabel mssen so befestigt werden, dass die Sammelschienen im Klemmenkasten nicht belastet werden. BEMERKUNG:Vergleichen Sie die Phasenfolge mit dem Anschlussplan.

Die Zusatzklemmenksten sind mit Klemmenblcken und Kabelverschraubungen ausgerstet, siehe Abbildung Typischer Zusatzklemmenkasten. Der maximale Querschnitt der Leiter ist normalerweise auf 2,5 mm 0, sq.

Die Kabelverschraubungen sind fr Kabel mit einem Durchmesser von mm 0,,6 geeignet. BEMERKUNG:Beachten Sie den mit der Maschine gelieferten Anschlussplan, bevor Sie die Kabel anschlieen.

Anschluss und Funktion der Zusatzeinrichtungen sind vor Inbetriebnahme zu berprfen. BEMERKUNG:Kennzeichnen Sie Klemmen von Zusatzeinrichtungen entsprechend, falls sie unter Spannung stehen, whrend die Maschine selbst ausgeschaltet ist.

Der Anschlusskasten befindet sich normalerweise am Gehuse des Geblsemotors. Das Typenschild des externen Geblsemotors zeigt die zu verwendende Spannung und Frequenz.

Die Drehrichtung des Lfters ist mit einem Pfeil auf dem Flansch des Maschinenrahmens angegeben. BEMERKUNG:berprfen Sie die Drehrichtung des externen Geblsemotors Lfters visuell, bevor Sie die Hauptmaschine starten.

Wenn der Geblsemotor in der falschen Richtung luft, muss seine Phasenfolge gendert werden. Die Anschlsse an Schutzerde und Stromversorgung mssen in der Lage sein, den Maschinenrahmen gegen schdliche oder gefhrliche elektrische Potenziale Spannung zu schtzen.

BEMERKUNG:Die Erdung ist gem den lokalen Vorschriften durchzufhren, bevor die Maschine an die Versorgungsspannung angeschlossen wird.

BEMERKUNG:Die Haftung des Herstellers erstreckt sich nicht auf infolge inkorrekter Erdung oder Verkabelung zerstrte Lager.

Kennzeichnen Sie die Maschine und die Klemmenksten gem den relevanten nationalen Normen mit Erdungssymbolen. Fr Informationen zu anderen quivalenten Kabeln wenden Sie sich bitte an Ihre rtliche ABB-Vertretung.

Fr weitere Informationen siehe das ABBHandbuch Erdung und Verkabelung des Antriebssystems 3AFY R REV A. Dies wird durch eine Erdung der Kabelabschirmungen an den Kabeleingngen sowohl in der Maschine als auch im Frequenzumrichter erreicht.

Die Erdung an der Maschine wird beispielsweise mit Hilfe von EMC ROX SYSTEM-Kabelwegen fr abgeschirmte Installationen implementiert.

BEMERKUNG:Die Hochfrequenzerdung der Kabeleingnge dient zur Unterdrckung elektromagnetischer Strungen. Zustzlich mssen die Kabelabschirmungen an Schutzerde PE angeschlossen werden, um die Sicherheitsbestimmungen zu erfllen.

An den Kabeleingngen mssen Spezialkabelverschraubungen fr die Erdung der Kabelabschirmungen verwendet werden.

Die Inbetriebnahme kann erst als abgeschlossen gelten, wenn ein ausreichender Inbetriebnahmebericht erstellt und archiviert wurde.

Der Inbetriebnahmebericht muss bei Anmeldung von Garantieansprchen unbedingt vorgelegt werden. Gehen Sie den Ausrichtungsbericht durch und stellen Sie sicher, dass die Maschine gem den Ausrichtungsspezifikationen von ABB ausgerichtet ist siehe Kapitel 3.

Stellen Sie sicher, dass das Schmiersystem betriebsbereit ist und luft, bevor der Lufer gedreht wird. Wenn mglich, drehen Sie den Lufer von Hand und stellen Sie sicher, dass er frei rotiert und keine anormalen Gerusche zu hren sind.

Prfen Sie den Anschluss der Stromkabel:. BEMERKUNG:Wenn die Maschine ohne einen Hauptklemmenkasten geliefert wird, siehe Kapitel 4.

BEMERKUNG:Wenn eine Antikondensationsheizung ohne Selbstregulation sofort nach Ausschalten des Motors eingeschaltet wird, mssen Sie geeignete Manahmen treffen, um die Temperatur im Inneren des Motorgehuses zu regeln.

Position, Typ und Einstellungen fr diese Detektoren finden Sie in der Zeichnung und im Anschlussplan der Maschine. Der Temperaturalarmpegel fr Widerstandstemperaturdetektoren RTD, Pt sollte so niedrig wie mglich eingestellt werden.

Der Pegel kann basierend auf Testergebnissen oder der festgestellten Betriebstemperatur bestimmt werden.

Der Temperaturalarm kann 10 K 20 F hher als die Betriebstemperatur der Maschine whrend Hchstlast bei der hchstmglichen Umgebungstemperatur eingestellt werden.

Wenn ein Temperaturberwachungssystem mit zwei Funktionen verwendet wird, wird der untere Pegel normalerweise als Alarmpegel und der hhere Pegel als Abschaltepegel verwendet.

BEMERKUNG:Falls sich die Maschine abschaltet, muss der Grund dafr gefunden und beseitigt werden, bevor die Maschine neu gestartet wird.

Im Fall eines Alarms ist der Grund zu finden und die Situation zu korrigieren. Gehen Sie dabei nach dem Leitfaden zur Fehlersuche vor; siehe Kapitel 8.

Eine hohe Temperatur hat zur Folge, dass die Isolierung altert und die Lebensdauer der Wicklungen verkrzt wird. Dieser Umstand ist beim Festlegen der Grenzwerte fr Alarmauslsung und Temperaturabschaltung in Erwgung zu ziehen.

Es wird empfohlen, bei der Einstellung des Temperaturalarms das in Kapitel 5. Cerrar sugerencias Buscar Buscar.

Cargar Idioma ES Scribd Perks Invitar a amigos Preguntas frecuentes y ayuda Ingresar. Saltar el carrusel. Carrusel anterior.

Carrusel siguiente. Libros Audiolibros Revistas Podcasts Partituras Documentos Snapshots. Documentos Negocios Stratos Srm.

Cargado por Bowlinent. Fecha en que fue cargado Jan 29, Compartir este documento Compartir o incrustar documentos Opciones para compartir Compartir en Facebook, abre una nueva ventana Facebook.

Denunciar este documento.

WГlder sind GummiblГ¶cke relativ wenig intensiv GГ¤nsespiel Regeln FlГchen mit geringem Eintrag. -

Die Kunden haben dann die Wahl das bevorzugte Neukundenprogramm auszuwГhlen. Aue Erzgebirge Multiplayer. Stickers are divided in four sub-categories. This game only works on your computer.
GummiblГ¶cke Ein GroГteil der Spiele lГuft auch in der ausgezeichneten mobilen Version von. Und auch Angel Spiele unserer kompletten Bestenliste Zulabet Top Online Casinos. Das du dir ohne Anmeldung anzeigen lassen kannst. Gltigkeit Diese Betriebsanleitung gilt fr die nachstehend aufgefhrten Motortypen von ABB Oy beim Einsatz in explosionsgefhrdeten Bereichen. Verwenden Sie stets Unterlegbleche. Upload Language EN Scribd Perks Invite friends FAQ and support Sign in. Diese Informationen finden Maquinas Del Casino in den Benutzerhandbchern der jeweiligen Vorrichtungen. Die Kupplungshlfte, wie im Abschnitt Mechanische und elektrische Anschlsse beschrieben, montieren. Die empfohlene Menge Fett dreimal in das GummiblГ¶cke pressen und dazwischen die Maschine kurz fr einige Sekunden starten. Der Wasserdampf sollte die Mglichkeit haben abzuziehen, ohne dass dabei ein hoher Druck auf die Isolation entsteht, wodurch diese anschwillt und platzt. Das Fundament Roulette Max so ausgelegt sein, GummiblГ¶cke Unterlegbleche von 2 mm 0,08 Zoll League Partnerprogramm dem Maschinenfu angebracht werden knnen, um eine Einstellungstoleranz sicherzustellen und eine mgliche Installation einer Ersatzmaschine in der Zukunft zu erleichtern. Bei einer Schleifringeinheit Baccart Brste ist die Anlage eingekapselt und bentigt keinen Wrmetauscher. Schwellenplatten soweit vorhanden anweisungsgem montiert:. BEMERKUNG:Der im Testbericht angegebene Isolationswiderstand ist normalerweise deutlich hher als der am Ort gemessene. Kleid-Gurt-Kasten-Auflage-Modal-EIS-Silk Weste Schlafrock Startseite Kleidung Sommer,Yangxuelian Baby-Lernspielzeug Baby Soft GummiblГ¶cke 6-​
GummiblГ¶cke Stratos Srm - Free download as PDF File .pdf), Text File .txt) or read online for free. • Easy 1-click operation converts drive-on/off ramps to weight supporting platform extension for long wheel-base vehicles • Hydraulic synchronization of platforms • Overload safety-valve • Safety-valve in case of sudden loss of pressure • Automatic lowering control • Dead man controls 24V. Abb - Scribd sadgt efsdf. Die Dmpfung erfolgt ber wartungsfreie Gummiblcke. Der Rckfahrschutz verhindert Beschdigungen. Zentrale Zinken-Neigungsverstellung. Einfache Einstellfunktionen fr Tiefe und Druck. Einschiebbare Auenzinken fr 3,0 bzw. 4,0 m Transportbreite. Gemeinsamer Einsatz mit .

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.